Der Dialog mit dem Ai.vatar

Inzwischen hat sich im Projekt „Ai.vatar“ viel getan! Der Avatar wurde an ein neu entwickeltes Bot-System angeknüpft, in welchem eigene Dialoge eingepflegt werden können. Der Ai.vatar reagiert dabei auf die vom Nutzer gesprochenen Spracheingabe und wählt entsprechend seine Antwort aus.

Mit Hilfe einer Gaming-Entwicklungsumgebung wird der vom Bot-System ausgewählte Dialog, mithilfe der Text-to-Speech-Methode von Google vertont. Dabei kann zwischen einer männlichen und einer weiblichen Stimme ausgewählt werden, passend zum jeweiligen Ai.vatar.

Gleichzeitig werden die Texte aus dem Dialog-System ausgewertet. Mittels digitaler Auswertemethoden wird dabei entschieden, welche Mund- und Mimik-Bewegung zum Dialog abgespielt werden sollen. Mit diesem Feature bewegt der Ai.vatar also seinen Mund passend zum Text und wird direkt ein ganzes Stück menschlicher.

Um dieses zu ermöglichen mussten 39 verschiedene Mimiken der Gesichtspartie aufgenommen und in den 3D-Bereich übertragen werden. Während des Gesprächs interpoliert der Ai.vatar dann, gemäß des Textes, zwischen den Extrem-Mimiken des Munds.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst diese HTML-Tags und -Attribute verwenden:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>